Gastronomie in Ulm Hans im Glück hinter dem Ulmer Münster - Eröffnung im Sommer 2019

Hans im Glück eröffnet seine erste Filiale in Ulm in den ehemaligen Räumen der Buchhandlung Herwig, im Gebäude von Peter Werdich hinter dem Ulmer Münster.
© Foto: Christian Wille
Die Terrasse im Innenhof wird gerade komplett saniert.
© Foto: Christian Wille
Bis die Räume am 1. März 2019 an die von Hans im Glück beauftragte Baufirma übergehen, werden dort noch Passigatti-Waren im Schlussverkauf angeboten ...
© Foto: Christian Wille
... ab dem 15. Februar für fünf Euro je Teil.
© Foto: Christian Wille
Die Bauvorschriften werden eingehalten und der Innenhof nördlich des Ulmer Münsters wurde bereits und wird weiterhin aufgewertet.
© Foto: Christian Wille
Die Terrasse wird komplett saniert.
© Foto: Christian Wille
Im Gebäude wird die Treppe zwischen Erd- und Obergeschoss komplett entfernt. Im abgetrennten OG entstehen dann 150 Quadratmeter Fläche für gewerbliche Nutzung.
© Foto: Christian Wille
Die ehemaligen Räume der Buchhandlung Herwig werden ab 1. März 2019 von einer Baufirma für Hans im Glück umgebaut. Einer ersten unverbindlichen Schätzung zufolge könnte die erste Filiale der Burgerkette bereits im Juli ihre Eröffnung feiern.
© Foto: Christian Wille
Ulm / 13. Februar 2019, 18:23 Uhr