Ein Satz des Ulmer IHK-Präsidenten Jan Stefan Roell über „Wettbewerbsverzerrung“ im Lockdown ließ dieser Tage aufhorchen: „Es kann doch nicht sein, dass ein Lebensmittelmarkt Schuhe verkauft und der Schuhhändler kann nicht öffnen. Das finden wir ungerecht.“
Schon im ersten Lockdown hatte...