Die Bauarbeiten für den Fernbushalt in der Eberhard-Finckh-Straße haben begonnen. Wie bereits berichtet, baut die Stadt eine Mittelinsel mit vier Haltepositionen für Busse sowie vier Wartehallen inklusive Sitzbänken.

Während der Bauzeit bis Ende Juli ist keine Einfahrt in die Fernbushaltestelle möglich, ersatzweise werden entlang der Eberhard-Finckh-Straße vier provisorische Haltestellen für die Busse und die Fahrgäste eingerichtet. Die betroffenen Verkehrsunternehmen wurden von der Stadt entsprechend informiert.

Mehr Infos für Fahrgäste unter www.ulm.de/leben_in_ulm/verkehr_umwelt/fern_und_reisebusse.