Ulm Gutgelaunt auf dem höchsten Kirchturm der Welt

Ulm / Harald John 19.11.2017
US-Popstar Anastacia hat sich heute ihren Herzenswunsch erfüllt und das Ulmer Münster bestiegen.

Als sie die Aussichtsplattform erstiegen hatte, atmete sie mehrfach kräftig durch und zeigte sich begeistert über die Aussicht. Auch wenn es bei wolkigem Wetter keine Sicht auf die Alpen gab, war die 40-Jährige angesichts der Rundumsicht begeistert. Zuvor hatte sie das Münster besichtigt: „Ich mag das Friedliche dieser Kirche.“ Am Abend hatte Anastacia noch einen Auftritt bei der Charity Night von Radio 7.