Neu-Ulm Gut aufgelegte Bundespolizisten

Neu-Ulm / CRIS 24.07.2015
Petrus hat ein Herz für Bundespolizisten. Auch wenn beim Gastspiel des Bundespolizeiorchesters München Wolken übers Glacis zogen, die rund 700 Zuschauer blieben trocken.

Sie ließen sich von den 46 Profimusikern unter der Leitung von Hauptkommissar Christian Lombardi mit der "Magic Overture" von Thomas Doss sofort in den Bann ziehen. Dann gab es einen filmmusikalischen Ausflug in die Welt Harry Potters, amüsant und informativ moderiert von der Querflötistin Judith Rampini, die durchs Konzert führte. Von Hogwarts ging es dann auf einen persischen Markt Mit den orientalischen Klängen Albert W. Ketèlbeys zog die Musikkarawane weiter zu James Barnes' "Fantasy Variations". In 20 Variationen wurden die verschiedenen Instrumentengruppen vorgestellt. Das begeisterte Publikum erklatschte eine Zugabe: "Go, Go, Go Joseph" von Andrew Lloyd Webber.