Allergie Gelbe Pollen: Wie aus Blütenstaub Kunst wird

Ulm / wez 30.04.2018
Regen hat den gelben Pollenstaub am Montagmorgen weggeschwemmt und interessante Muster hinterlassen.

Er bedeckt derzeit die Flächen im Freien und ärgert Allergiker: der gelbe Pollenstaub. Regen hat die Luft heute Morgen etwas klarer gemacht – und den Pollenstaub zum Teil weggeschwemmt. In kleinen Bächen fließt er nun entlang von Straßen. Auf Autodächern und in Parks verbleiben spannende gelbe Muster.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel