Ulm Freunde des Ulmer Zelts spenden 15.000 Euro

Zelt-Vorstände Reinhard Bless und Michael Stuber (außen) mit Martin Rivoir und Kathrin Thumerer.
Zelt-Vorstände Reinhard Bless und Michael Stuber (außen) mit Martin Rivoir und Kathrin Thumerer. © Foto: Holger Oellermann
CHRISTINE LIEBHARDT 18.06.2016
In der 30. Spielzeit feiern die Freunde des Ulmer Zelts Jubiläum: Seit 25 Jahren gibt es den Förderverein.

Seit einem Vierteljahrhundert unterstützen die Freunde des Ulmer Zelts das Festival in der Friedrichsau – und seit vielen Jahren spendiert der Verein jede Saison einen Scheck. Auf der diesjährigen Matinée übergab Vereinsvorstand Martin Rivoir an Kathrin Thumerer, Marketing-Beauftragte des Vereins zur Förderung der freien Kultur Ulm, einen Scheck in Höhe von 15.313 Euro. Zelt-Vorstand Michael Stuber bedankte sich bei den Spendern: „Die jährlichen Spenden sind ein verlässlicher Baustein bei der Finanzierung des Festivals.“ Die Matinée mit Sektempfang wurde von der Funk-Jazz-Fusion-Band Check’n Chill musikalisch begleitet. Der Verein überraschte außerdem Kathrin Thumerer mit atmungsaktiven und wasserdichten Arbeitsschuhen, um die Witterung in ihrer ersten Zelt-Spielzeit trockenen Fußes zu überstehen.

Info Wer sich bei den Freunden des Ulmer Zelts engagieren will, schreibt an: foerderverein@ulmerzelt.de.