Holzschwang Freude über Köstlichkeit und ein schönes Plätzchen

 Holzschwang: Waldfest
Holzschwang: Waldfest © Foto: Volkmar Könneke
Holzschwang / Ulrike Schleicher 10.07.2018

Angelockt werden die vielen Gäste des Waldfestes in Holzschwang ja immer von den bereits legendären halben Hähnchen oder auch Gockel – mit oder ohne Pommes, dafür dann mit einem Semmel. Die Hähnchen werden nach einem inzwischen rund 50 Jahre alten Geheimrezept in einem selbst kreierten Holzofen gebraten und munden wirklich hervorragend. Aber Tatsache ist: Wer sich einmal zum Essen der Köstlichkeit auf einer der Holzbänke niedergelassen hat, der freut sich zudem über den schönen, schattigen Platz unter den Bäumen und die zünftige Blasmusik sowie über eine angenehme Stimmung mit freundlichen Leuten und leidenschaftlich engagierten Mitarbeitern. Auf das nächste Mal!

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel