Bildergalerie Freibäder in der Region

Wann hat welches Freibad geöffnet, was wird geboten und wieviel kostet der Eintritt? Wir haben die Freibäder der Region und sämtliche Infos für Sie zusammengefasst.Der Kinderbereich des Freibads Blaubeuren lockt mit Matschplatz, Großwasserrutsche, Sprungbereich und Wasserpilz. Das Bad öffnet Mitte Mai und schließt voraussichtlich wieder zum Ende der Sommerferien Mitte September. Die Öffnungszeiten: Täglich von 9 bis 19.30 Uhr im Mai und von 9 bis 20.30 Uhr von Juni bis August., im September wieder wie im Mai. Bei schlechtem Wetter nur von 9 bis 11.30 Uhr und von 17 bis 19 Uhr. Kinder bis einschließlich 6 Jahre erhalten freien Eintritt, Jugendliche bis 17 Jahre und Erwachsene mit Ermäßigungsnachweis zahlen 2 Euro Eintritt, regulär 3,50 Euro. Die Familiendauerkarte für zwei Erwachsene mit Kind kostet 85 Euro.
© Foto: JOACHIM STRIEBEL
Badespaß für Jung und Alt. Das Parkbad Laupheim bietet einen Kleinkinderbereich, eine große Wasserrutsche, einen Strömungskanal und Massagedüsen und einen Natursee. Die Saison startet am 14. Mai und endet am 13. September. Für Erwachsene kostet der Eintritt ins Bad 3,50 Euro. Ermäßigte zahlen 2,50 Euro. Familien kommen für 8 Euro ins Parkbad. Geöffnet hat das Bad in der Vor- und Nachsaison von 10 bis 19 Uhr und in der Hauptsaison von 9 bis 20 Uhr.
© Foto: Privat
Eine 64 Meter lange Rutsche, ein Wasserfall, ein Whirlpool und eine 20.000 Quadratmeter große Liegewiese bietet das Freibad in Weißenhorn. Eröffnet wird die Freibadsaison dort Mitte Mai und endet erst in den letzten Tagen des Septembers. Badefreunde können täglich von 9 Uhr bis 19 Uhr ins erfrischende Nass eintauchen. Von Mitte Juni bis Ende August hat das Freibad Weißenhorn bis 20 Uhr geöffnet. Kinder von 6 bis 15 Jahren zahlen 1,20 Euro Eintritt, Erwachsene 3 Euro, für Ermäßigte kostet der Eintritt 1,80 Euro.
© Foto: Patrick Fauss
Genießen Sie im Außenbereich des See- und Hallenbads in Senden ein beheizbares Nichtschwimmerbecken sowie einen 50.000 Quadratmeter großen Badesee. Vom 1. April 2015 bis einschließlich 31. Oktober 2015 gelten für das See- und Hallenbad folgende Öffnungszeiten: Montag von 12 bis 20 Uhr, Mittwoch von 9 bis 17 Uhr, Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 9 bis 20 Uhr. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 4,50 Euro und für Kinder 2 Euro.
© Foto: Heike Roth
Das Freibad in Schelklingen lädt vom 23. Mai an zum Planschen und Schwimmen ins kühle Nass ein. Das Bad schließt am 13. September. Ein besonderes Ereignis ist dieses Jahr das Schwimmbadfest zum 80-jährigen Jubiläum der Schwimmbads am 11. Juli.Geöffnet hat das Bad von Montag bis Samstag zwischen 10 und 20 Uhr, an Sonn- und Feiertagen zwischen 9 und 20 Uhr. Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 2,50 Euro, für Kinder und Jugendliche 1,50 Euro. Saisonkarten gibt es zum Preis von 35 Euro für Erwachsene, für Kinder und Jugendliche kosten diese 20 Euro.
© Foto: ELISABETH SOMMER
Das Nautilla in Illertissen hat im Außenbereich neben einem großzügigen Solebecken ein Kneippbecken, Wiese mit Liegen und für Sportfreunde eine Tischtennisplatte zu bieten. Die Sommeröffnungszeiten (vom 1. April bis zum 30. September) sind dienstags bis freitags für Frühschwimmer von 6.30 Uhr bis 9 Uhr ansonsten von 9 Uhr bis 22 Uhr. Tageskarten für das Badeland kosten 9 Euro. Aber Achtung, Donnerstag ist FKK-Baden angesagt. Ab 20 Uhr heißt es dann: Runter mit der Badehose. Samstags und an Sonn- und Feiertagen schließt das Bad schon um 21 Uhr.Eintritt muss man für das Nautilla bis zu einem Alter von sechs Jahren gar nicht bezahlen. Erwachsene zahlen 9 Euro, ermäßigt kommt man für 8 Euro ins Schwimmbad und die ganze Familie darf für 20 Euro planschen.
© Foto: INGE SÄLZLE-RANZ
In Langenau beginnt der Badespaß am 25. April und endet Mitte September. Das Bad in der Wörthstraße ist täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet, bei schlechtem Wetter besteht von 9 bis 12 Uhr die Möglichkeit, sich "abzukühlen". Dienstag bis Donnerstag können Frühaufsteher bereits ab 6 Uhr ihre Bahnen ziehen. Tageskarten kosten für Erwachsene 3,20 Euro, ermäßigt 1,80 Euro, für Familien 7,50 Euro und die Abendkarte 2,30 Euro. Ermäßigte Saisonkarten kosten 22 Euro, Erwachsene zahlen 44 Euro und Familien 78 Euro.
© Foto: Hannah Geiger
Das Erlebnisfreibad Ehingen in der Müllerstraße lockt mit seiner 55 Meter langen Erlebnisrutsche und einem großen "Kinder-Fun-Park" sowie Wasserkaskaden, einem Beachvolleyball-Feld und Liegewiesen, die einen schönen Blick auf das Donautal garantieren. Eine Tageskarte kostet 1,50 Euro für Kinder, Studenten und andere Ermäßigungsberechtigte und 2,70 Euro für Erwachsene. Dauerkarten erhalten Erwachsene für 44 Euro. Ermäßigt kostet die Dauerkarte nur 17 Euro. Das Ehinger Freibad öffnet in diesem Jahr seine Pforten vom 4. Mai bis Mitte September. Unter 07391/770150 erfährt man, ob das Erlebnisfreibad geöffnet hat. Das Bad ist täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr geöffnet, im September schließt es bereits um 19 Uhr. Mittwochs ist Frühbadetag mit Einlass um 7 Uhr.
© Foto: Inge Burkhardt
Am 13. Mai öffnet auch das Donaufreibad, das an das Erlebnisbad Wonnemar angegliedert ist, wieder seine Tore für Badefreunde. Das Freibad hat montags von 12 bis 20 Uhr, dienstags, donnerstags und am Wochenende von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Mittwochs und freitags ist Frühschwimmertag: Das Bad hat von 7 bis 20 Uhr geöffnet. Die Attraktion schlechthin ist aber das riesige Erlebnisaußenbecken des Wonnemar-Donaubads, das mit seiner Doppelrutsche und dem Strömungskanal von allen Freibadbesuchern kostenlos mitgenutzt werden kann. Mitte September, also gegen Ende der Schulferien, wird das Freibad wieder geschlossen.
© Foto: Christine Marz
Das Strandbad Blau öffnet am 1. Mai und schließt gegen Ende der Sommerferien. Es gibt einen Strandtarif: Ab 14.30 Uhr zahlen Erwachsene 7 Euro, Schüler und Studenten 6 Euro und Kinder 5 Euro. Der Eintritt im Hallenbad ist dabei inklusive. Das Erlebnisbad Blau ist von Montag bis Sonntag zwischen 9 und 22 Uhr geöffnet. Ausnahme ist Freitag, da hat das Bad bis bis 23 Uhr geöffnet. Freien Eintritt ins Bad erhalten Kinder bis 6 Jahre, und Geburtstagskinder bis zum 16. Lebensjahr. Der Preis für die Tageskarte eines Erwachsenen beträgt 8,50 Euro, Kinder und Jugendliche sowie andere Ermäßigungsberechtigte zahlen 7,50 Euro. Jahreskarten für das Bad Blau gibt es für 270 Euro, ermäßigt sind Jahreskarten für 180 Euro zu haben.
© Foto: Gerhard Gutzer
Das Freibad in Allmendingen ist idyllisch gelegen im Wald und verspricht einen Badegenuss in natürlich gesunder Umgebung. Das Freibad hat zwischen Mai und September von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt für Erwachsene kostet 2,70 Euro für Jugendliche von 6 bis 15 Jahren, Ermäßigungsberechtigte zahlen 1,70 Euro. Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt.
© Foto: Anna Metsch
Region / 07. Mai 2015, 00:00 Uhr
Baden

Alle Freibäder auf einen Blick

Wann hat welches Freibad geöffnet, was wird geboten und wieviel kostet der Eintritt? Wir haben die Freibäder der Region und sämtliche Infos auf einer Karte zusammengefasst.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.