Flugsimulator Flugsimulator Birdly geht in die letzte Runde

© Foto: Stadt Ulm
Ulm / cl 04.12.2018

Der Traum vom Fliegen ist bald vorbei: Nur noch bis zum 5. Januar 2019 kann man im Flugsimulator Birdly in der Kramgasse 3 über Ulms Dächer aus dem Jahre 1890 gleiten. Das Projekt „Ulm Stories“ hat im vergangenen Jahr bundesweit Preise abgeräumt, der Ausflug in die virtuelle Realität mit dem Birdly ist bei Einheimischen wie Besuchern beliebt. Wer also nochmal fliegen will, reserviert am besten einen Termin, rät die Stadt Ulm: unter www.ulmstories.reservix.de.

Kunden mit Gutscheinen können dort nach freien Terminen schauen und diese mit einer Mail an ulmstories@ulm.de reservieren. Tagesaktuell können Termine auch unter Tel. (0731) 60 27 00 03 vereinbart werden. Die Öffnungszeiten sind von Dienstag bis Samstag, von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr. 

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel