Ausflug Fit-Kinder zu Besuch bei der Bank

Dornstadt / Kinderhaus Dornstadt 10.12.2018

Die Fit-Kinder aus dem Kinderhaus in Dornstadt besuchten die Volksbank Ulm-Biberach eG in Dornstadt. Katja Holzheuer begrüßte uns und führte uns durch die Geschichte des Geldes. Geld war nicht immer so, wie wir es heute kennen. Es fing alles mit dem Tauschhandel an. Anhand von Muscheln ließ Frau Holzheuer uns einen Tauschhandel durchführen und veranschaulichte uns, wie kompliziert das früher gewesen sein musste. Sie erklärte uns dann den weiteren Weg vom Tauschhandel bis zu den unterschiedlichen Zahlungsmethoden von heute.

Anschließend lernten wir die Bankschließfächer kennen sowie den Geldautomaten mit eingebautem Tresor. Auf Elias‘ Frage „Warum gibt es Diebe und warum müssen sie vor Gericht und ins Gefängnis“ antwortete Frau Holzheuer, dass man es nicht genau weiß. Aber wenn man etwas macht, das nicht erlaubt ist, muss man vor ein Gericht, das dann über eine Strafe entscheidet. Jonas wollte wissen, wo all das Geld her kommt. Hergestellt wird es von der Bundesdruckerei. Wenn eine Filiale Geld braucht, bestellt sie es bei der Bundeszentralbank, erklärte die Fachfrau.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel