Film zu Bannings Fotos im Stadthaus

SWP 26.08.2014

"Because we were beautiful." So nennt Regisseur Frank van Osch seinen Film, der aus einer Reise nach Indonesien zusammen mit dem niederländischen Fotografen Jan Banning und der Journalistin Hilde Janssen entstand. Banning fotografierte dort ehemalige "Trostfrauen", deren Porträts derzeit unter dem Titel "Gesicher des Krieges" zusammen mit Fotografien von Bryan Adams und Anja Niedringhaus im Ulmer Stadthaus gezeigt werden. Der Film wird dort morgen, Donnerstag, 19 Uhr, im Anschluss an eine öffentliche Führung in Originalversion mit englischen Untertiteln gezeigt. Beginn der Führung: 17 Uhr.