Ulm Festival in der Friedrichsau

SWP 29.06.2013

Nach 2012 wird es auch 2013 wieder ein Festival in der Friedrichsau geben. Veranstalter Christian Becker will bekannte Musiker auf die Bühne bringen und plant zudem ein Farbenspektakel. Titel des Festivals am Sonntag, 8. September: "Au-X-wild", gesprochen aumalwild. Der Schwerpunkt des Festivals soll auf Live-Musik liegen. Der Veranstalter hält sich über die verpflichteten Künstler noch bedeckt. Der erste wird morgen, Sonntag, um 18 Uhr öffentlich gemacht, und zwar im Internet unter swp.de und auf Radio 7. Ab dann beginnt auch der Vorverkauf. Weitere Informationen unter www.aumalwild.de.