Ulm Farbenfroher Rosenmontagsball der Ulmer Aids-Hilfe im Roxy

Mehr Farbe geht nicht. Die Ulmer Aids-Hilfe hat bei der 31. Auflage ihres Rosenmontagsballs mit einem regenbogenbunten Fest gegen das stürmische und ungemütliche Faschingswetter angefeiert.
© Foto: Volkmar Könneke
Mehr Farbe geht nicht. Die Ulmer Aids-Hilfe hat bei der 31. Auflage ihres Rosenmontagsballs mit einem regenbogenbunten Fest gegen das stürmische und ungemütliche Faschingswetter angefeiert.
© Foto: Volkmar Könneke
Mehr Farbe geht nicht. Die Ulmer Aids-Hilfe hat bei der 31. Auflage ihres Rosenmontagsballs mit einem regenbogenbunten Fest gegen das stürmische und ungemütliche Faschingswetter angefeiert.
© Foto: Volkmar Könneke
Mehr Farbe geht nicht. Die Ulmer Aids-Hilfe hat bei der 31. Auflage ihres Rosenmontagsballs mit einem regenbogenbunten Fest gegen das stürmische und ungemütliche Faschingswetter angefeiert.
© Foto: Volkmar Könneke
Mehr Farbe geht nicht. Die Ulmer Aids-Hilfe hat bei der 31. Auflage ihres Rosenmontagsballs mit einem regenbogenbunten Fest gegen das stürmische und ungemütliche Faschingswetter angefeiert.
© Foto: Volkmar Könneke
Mehr Farbe geht nicht. Die Ulmer Aids-Hilfe hat bei der 31. Auflage ihres Rosenmontagsballs mit einem regenbogenbunten Fest gegen das stürmische und ungemütliche Faschingswetter angefeiert.
© Foto: Volkmar Könneke
Mehr Farbe geht nicht. Die Ulmer Aids-Hilfe hat bei der 31. Auflage ihres Rosenmontagsballs mit einem regenbogenbunten Fest gegen das stürmische und ungemütliche Faschingswetter angefeiert.
© Foto: Volkmar Könneke
Mehr Farbe geht nicht. Die Ulmer Aids-Hilfe hat bei der 31. Auflage ihres Rosenmontagsballs mit einem regenbogenbunten Fest gegen das stürmische und ungemütliche Faschingswetter angefeiert.
© Foto: Volkmar Könneke
Mehr Farbe geht nicht. Die Ulmer Aids-Hilfe hat bei der 31. Auflage ihres Rosenmontagsballs mit einem regenbogenbunten Fest gegen das stürmische und ungemütliche Faschingswetter angefeiert.
© Foto: Volkmar Könneke
Mehr Farbe geht nicht. Die Ulmer Aids-Hilfe hat bei der 31. Auflage ihres Rosenmontagsballs mit einem regenbogenbunten Fest gegen das stürmische und ungemütliche Faschingswetter angefeiert.
© Foto: Volkmar Könneke
Mehr Farbe geht nicht. Die Ulmer Aids-Hilfe hat bei der 31. Auflage ihres Rosenmontagsballs mit einem regenbogenbunten Fest gegen das stürmische und ungemütliche Faschingswetter angefeiert.
© Foto: Volkmar Könneke
Mehr Farbe geht nicht. Die Ulmer Aids-Hilfe hat bei der 31. Auflage ihres Rosenmontagsballs mit einem regenbogenbunten Fest gegen das stürmische und ungemütliche Faschingswetter angefeiert.
© Foto: Volkmar Könneke
Mehr Farbe geht nicht. Die Ulmer Aids-Hilfe hat bei der 31. Auflage ihres Rosenmontagsballs mit einem regenbogenbunten Fest gegen das stürmische und ungemütliche Faschingswetter angefeiert.
© Foto: Volkmar Könneke
Mehr Farbe geht nicht. Die Ulmer Aids-Hilfe hat bei der 31. Auflage ihres Rosenmontagsballs mit einem regenbogenbunten Fest gegen das stürmische und ungemütliche Faschingswetter angefeiert.
© Foto: Volkmar Könneke
Mehr Farbe geht nicht. Die Ulmer Aids-Hilfe hat bei der 31. Auflage ihres Rosenmontagsballs mit einem regenbogenbunten Fest gegen das stürmische und ungemütliche Faschingswetter angefeiert.
© Foto: Volkmar Könneke
Mehr Farbe geht nicht. Die Ulmer Aids-Hilfe hat bei der 31. Auflage ihres Rosenmontagsballs mit einem regenbogenbunten Fest gegen das stürmische und ungemütliche Faschingswetter angefeiert.
© Foto: Volkmar Könneke
Mehr Farbe geht nicht. Die Ulmer Aids-Hilfe hat bei der 31. Auflage ihres Rosenmontagsballs mit einem regenbogenbunten Fest gegen das stürmische und ungemütliche Faschingswetter angefeiert.
© Foto: Volkmar Könneke
Ulm / 04. März 2019, 21:40 Uhr

Mehr Farbe geht nicht. Die Ulmer Aids-Hilfe hat am Montagabend bei der 31. Auflage ihres Rosenmontagsballs mit einem regenbogenbunten Fest gegen das stürmische und ungemütliche Faschingswetter angefeiert. Mit der Tanzgarde der Goldenen Elf aus Ulm und auf die Beats von DJane Skinny und DJ Tom schüttelten  sich hunderte Gäste durch die Ulmer Nacht.

Der Rosenmontagsball im Roxy ist die größte Benefizfaschingsparty der Stadt. Gefeiert wird dort – teils schrill, teils opulent kostümiert – für die Präventions- und Betreuungsarbeit der Aids-Hilfe Ulm/Neu-Ulm/Alb-Donau. Deshalb gibt es für die Ballbesucher an der Garderobe auch Gratiskondome und jede Menge Safer-Sex-Infos mit auf den Heimweg.