Eine Branche im Rollen: „Zweiräder, mit und ohne elektrischen Antrieb, waren und sind die Verkehrsmittel der Stunde und konnten von der beispiellosen Situation des vergangenen Jahres stark profitieren.“ So jubelte der deutsche Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) kürzlich über das weiterhin „dynamische Wachstum“.
Der ZIV hat stattliche Zahlen vorgelegt. Der Absatz stieg 2020 um 16,9 Prozent auf 5,04 Millionen Fahrräder und E-Bikes. Der Umsa...