100 Stück der bunten Fahnen des 11. Internationalen Donaufestes werden am Mittwoch, 25. Juli, 14 Uhr, erneut in der Keplerhalle Ulm verkauft, da das Interesse an den Donaufest-Fahnen weiterhin sehr groß ist. Das hat das Donaubüro Ulm/Neu-Ulm bekannt gegeben.

Damit die Chancen für jeden gleich sind, wird pro Person wieder je eine Fahne ausgegeben.

Die Donaufest-Fahnen können für 45 Euro mit der etwa 4,50 Meter langen Bambusstange erworben und gleich mitgenommen werden. Da die Nachfrage nach den einfarbigen Fahnen von Ana Petrović, die am Neu-Ulmer Ufer standen, sehr groß war, sind diese leider nicht mehr verfügbar.