Rund 200 Firmen mit mehr als 20 000 Arbeitern und Angestellten: Das Donautal ist das größte Ulmer Industriegebiet – und aus gutem Grund weit weg von der Innenstadt. Ein Nachteil, der sich daraus aber ergibt: Möglichkeiten, mittags etwa zu essen, sind rar gesät. Die mangelhafte Nahversorgung ...