Erster Aktionstag in Ulm

SWP 01.03.2013

Am Samstag, 13. April, soll in Ulm schwerpunktmäßig auf dem Hans- und Sophie-Scholl-Platz (Neue Mitte) der erste Fahrrad-Aktionstag stattfinden mit Infoständen einiger Arbeitsgruppen des Bündnisses Fahr-Rad. Auf dem Judenhof ist außerdem der Fahrrad-Gebrauchtmarkt im Gange. An diesem Samstag Teile der Innenstadt für den Autoverkehr zu sperren, "das wollten die Händler nicht", sagt der Ulmer Fahrradbeauftragte Philipp Schiller.