Ausstellung Erste Hilfe für kranke Pflanzen

Ulm / ruk 27.07.2018

Gartenliebhaber sollten sich den Termin vormerken: Über 130 Aussteller aus der Region und dem ganzen Bundesgebiet werden auf der Diga in Wiblingen von Freitag, 10., bis Sonntag, 12. August, ausstellen. Ob Orchideen, Hortensien und blühende Staudenpflanzen, ob Exoten wie Kakteen und fleischfressende Pflanzen sowie Steingartenpflanzen, Rosen und Duft- und Gewürzkräutern – jeder dürfte hier fündig werden. Eine Tomatenausstellung mit rund 300 Sorten ist zu sehen. Für Teichbesitzer gibt es eine große Auswahl an Wasser- und Teichpflanzen, Beratung von Fachleuten und viele Information rund um das Thema Wasser inklusive. Holzbacköfen, Grillkamine, Edelstahlgrills, Sonnenliegen, Pizzaöfen und Whirlpools runden das Angebot ab.

Über die drei Messetage hinweg wird Besuchern ein Vortragsprogramm geboten. Themen sind unter anderem Kräutern und Floristik. Auch der Schweizer Pflanzendoktor Axel Neulist steht täglich bis 16 Uhr zur Verfügung. Gegen eine Gebühr von fünf Euro erstellt er individuelle Therapiepläne für kranke Pflanzen sowie Bodenanalysen. Was er benötigt? Ein Blatt oder einen Zweig der  kranken Pflanze oder einen halben Liter Erde.

Info Die Diga ist geöffnet am Freitag,
10 bis 18 Uhr, Samstag, 10 bis 18 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Die Eintrittspreise: Erwachsene 6 Euro, Kinder bis
14 Jahre in Begleitung Erwachsener
sind kostenfrei.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel