Straßenbahn Jungfernfahrt Avenio: Es gibt noch Tickets

Ulm / swp 18.05.2018
Für die erste Fahrt mit dem neuen Ulmer Straßenbahnfahrzeug Avenio am 10. Juni gibt es noch Tickets.

Jungfernfahrt am Sonntag, 10. Juni: Das neue Straßenbahnfahrzeug vom Typ Avenio ist erstmals mit Fahrgästen in Ulm unterwegs, testweise auf der bestehenden Linie 1. Wer mag, kann dabei sein, denn es gibt noch Tickets. Die Fahrgäste können schon mal probeweise das mit modernster (Sicherheits-)Technik ausgestattete Fahrzeug erleben. Start ist um 16 Uhr auf dem Betriebshof der SWU in der Bauhoferstraße. Tickets für 10 Euro gibt es bei SWU-Traffiti im Service-Center Neue Mitte, der Erlös kommt der Aktion 100 000 und Ulmer helft zugute. Die neue Linie 2 geht am 9. Dezember in Betrieb, die neuen Avenios werden mit den Combinos auf beiden Linien eingesetzt.