Man kennt das Prozedere mittlerweile. Am Eingang des Biergartens schreibt ein Mitarbeiter die Namen der Gäste auf, dann wird man an seinen Tisch begleitet. Hier darf der Gast den Mundschutz ablegen. So lief es auch am Mittwochabend bei der Eröffnung des Kulturbiergartens Liederkranz in der Friedri...