Mittagessen in der Schulmensa oder ein Restaurantbesuch am Abend: Was sonst für viele zum Alltag gehört, ist coronabedingt schon eine Weile nicht mehr möglich. Wenn Erwachsene im Homeoffice sind und Schüler Distanzunterricht im Kinderzimmer haben, rückt die eigene Küche mehr in den Mittelpunkt