Benefiz Erinnerungen an Sky und Ivo unter dem Hammer

Hanna im  handsignierten  WM-Trikot,  drumherum  Ware.
Hanna im handsignierten WM-Trikot, drumherum Ware. © Foto: Volkmar Könneke
Birgit Eberle 02.12.2017
Am Samstag um 16 Uhr ist es soweit: Die große Benefiz-Auktion im Kornhaus beginnt. Wir verraten, was kurz vor knapp noch dafür gespendet wurde.

Mein lieber Scholli, die Auktion hat es diesmal wirklich in sich! Da ist nicht nur der neue Renault Twingo zu haben. Oder ein E-Mountainbike. Oder ein Faltrad. Sogar zwei stark umschwärmte Männer drücken dem Benefiz den Stempel auf: Ivo (Gönner, Ex-OB von Ulm) und Sky (du Mont, Ex-Mann von Cosima von Borsody). Cosima von Borsody, passionierte Malerin, lebt mittlerweile in Ulm und hat der Aktion 100 000 sechs Bilder zur Verfügung gestellt – alle Geschenke für Sky du Mont. Das Enten-Bild „Schwentensee“ etwa, im Jahr 1994 ihre erste Weihnachtsgabe für ihn, hat sogar eine Widmung auf der Rückseite.

Ohne Widmung versehen, sind dagegen die mit Hochprozentigem gefüllten Krüge, die Ivo Gönners kopftechnische Erkennungszeichen tragen: Schnauzer und Augenbrauen vorne, Haarkranz hinten.

Wer im Kornhaus keinen Sitzplatz  ergattert, kann sich an Ort und Stelle einen holen: den Ulmer Hocker, nicht nur bei Designfreunden äußerst beliebt. Dank seiner Multifunktionalität kann er auch als Regal oder Tragebehälter genutzt werden. Wer noch mehr Möbel haben will, schnappt sich einen der Inhofer-Gutscheine im Gesamtwert von 5000 Euro.

Sie suchen Geschenke für die fußballbegeisterte Tochter? Ersteigern Sie am besten gleich beides: das Fußball-WM-Trikot von 2014 und den passenden Ball dazu – jeweils handsigniert von der deutschen Nationalmannschaft. Und der Sohn? Bekommt einen Gutschein für ein Tattoo vom Ulmer Studio „No pain – No gain“.

Außerdem sind auch wieder die Bären los, die Weihnachtsbären 2017, begleitet von anderem Getier und gestiftet von der Firma Steiff. Weniger die Haptik, sondern eher die Technik steht bei der Spende der initiative.ulm.digital im Vordergrund. Sie stiftet zwei iPads und einen Dell 24 Zoll-Monitor.

Info Die Auktion beginnt am Samstag, 2. Dezember, um 16 Uhr im Kornhaus und geht voraussichtlich bis 1 Uhr.  Einlass: 15 Uhr.