Eine neue Ausschreibung

SWP 25.05.2013

Der Förderpreis Junge Ulmer Kunst wird derzeit zum 13. Mal ausgeschrieben. Bewerben können sich Künstlerinnen und Künstler (Jahrgang 1983 oder jünger), deren Geburts- oder Wohnort Ulm ist oder deren künstlerisches Betätigungsfeld überwiegend in Ulm liegt. Ausgeschrieben wird der Förderpreis 2013 in den Sparten Literatur, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Film, Klassische Musik sowie erstmals Populäre Musik. Wer sich den "Neuen Medien" zugehörig fühlt, kann sich ebenfalls bewerben. Als Preisgeld winken pro Sparte 2000 Euro, zudem öffentliche Auftritts- und Ausstellungsmöglichkeiten.

Über die Vergabe der Preise entscheidet eine Jury, der die Kulturbürgermeisterin, je ein Vertreter der Gemeinderatsfraktionen, Fachleute der Stadt Ulm und Medienvertreter sowie anerkannte Experten angehören. Bewerben kann man sich bis zum 20. Juni. Infos: www.foerderpreis-kunst.ulm.de

Worte, die Bilder malen