Neu-Ulm Ein diebisches Pärchen

Neu-Ulm / SWP 29.09.2012
Eine Ladendetektivin hat am Donnerstagnachmittag einem Pärchen einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Eine Ladendetektivin hat am Donnerstagnachmittag einem Pärchen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Sie hatte in einem Verbrauchermarkt in der Memminger Straße beobachtet, wie ein 23-Jähriger zwei Flaschen Wodka in seinen Rucksack und seine 41-jährige Begleiterin Nahrungsmittel in die Handtasche steckten, alles in allem Waren im Wert von 74 Euro. Nicht nur eine Anzeige wegen Ladendiebstahls sondern auch wegen Beleidigung von Polizeibeamten erwartet eine 19-Jährige, die ebenfalls auf frischer Tat ertappt wurde. Sie beschimpfte die Männer als "asoziales Pack".