Ulm Ein Brunnen für Ilse Schulz

Ulm / SWP 11.05.2016

Zwei Jahre lang hat ein Initiativkreis Spenden gesammelt, gut 17 000 Euro kamen zusammen - am morgigen Donnerstag, 13.30 Uhr, wird der "Ilse-Schulz-Brunnen" auf der Terrasse beim Personalcasino des Uni-Klinikums am Oberen Eselsberg eingeweiht. Der ein Meter hohe Trinkbrunnen aus geschwungenem Granitstein soll an die 2009 verstorbene langjährige Leiterin des Pflegedienstes am Klinikum erinnern. Schulz prägte den Wandel in der Krankenpflege in Deutschland maßgeblich mit und war mit ihren historischen Büchern über die Krankenpflege in Region und Land weit bekannt. Der Trinkwasserbrunnen soll Patienten, Mitarbeitern und Besuchern frisches Wasser spenden. Getragen wurde die Idee vor allem von Mitarbeitern des Klinikums mit Unterstützung durch das Frauenbüro der Stadt Ulm sowie verschiedenen Gruppen des Ulmer Frauenforums.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel