Streetfood Drittes Mal Schlemmen in der Arena

Neu-Ulm / swp 15.06.2018

Die dritte Schlemmer-Arena geht am Wochenende, 16. und 17. Juni, in und vor der Ratiopharm-Arena über die Bühne. Die Veranstaltung war im Vorjahr mit über 10 000 Besuchern ein großer Erfolg. Parallell dazu läuft der zweite Mitnipper-Spirituosenmarkt. Die Schlemmer-Arena versteht sich als Streetfood-Markt mit exklusivem Charakter: Lediglich 25 Aussteller sind zugelassen. Die Öffnungszeiten sind an beiden Tagen von 11 bis 21 Uhr. Mit Blick auf die gerade angelaufene Fußball-WM ist natürlich wichtig: Sowohl am Samstag als auch am Sonntag werden sämtliche Spiele beim Public Viewing in der Arena gezeigt. Eintritt frei.

Gold Ochsen mit Gin

Seitens der Aussteller weist die Ulmer Traditionsbrauerei Gold Ochsen auf ihre Präsenz bei dem Streetfood- und Spirituosen-Markt hin. Man wolle dabei Spezialitäten wie einen Bierlikör, den hauseigenen Gin, Gold Ochsen Single Malt Whisky, Malz-Balsamico sowie Kellerbierkuchen mitbringen. Es gibt auch einen Gemeinschaftsstand mit dem der Brennerei Otto Greiff. Denn in dieser Brennerei entstehen die hochprozentigeren Sortimente der  Brauerei Gold Ochsen. Auch im Angebot: Augusts Bock Senf und Kellerbier-Senf.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel