Mexiko-Stadt, Seoul, Los Angeles: Der Ulmer House- und Techno-DJ „Re.You“ legt in den Musik-Metropolen der Welt auf. Aufgrund der Corona-Krise können die Club-Gigs des 32-Jährigen, der mit bürgerlichem Namen Marius Maier heißt, derzeit allerdings nicht stattfinden. Auflegen möchte „Re.You“ trotzdem – und zwar in einer außergewöhnlichen Location.

Re.You: Live-Gig auf dem Dach von „Die Bar“ in Ulm

Am Freitag, 17. April, um 19 Uhr steht „Re.You“ auf dem Dach des Betongebäudes in der Karpfengasse 5 an den Decks. Mit Blick aufs Ulmer Münster spielt er ein zweistündiges Set und streamt seinen Auftritt auf Facebook. „Ich freue mich auf die Aussicht. Dort oben herrscht eine tolle Atmosphäre“, betont „Re.You“. Höhepunkt des Gigs soll der Sonnenuntergang werden. Passend dazu möchte „Re.You“ melodiösen Afro-House spielen, um eine besondere Stimmung für die Zuschauer zu erzeugen.

Die Idee für das Konzert auf dem Dach kam „Re.You“ bei einem Gespräch mit seinem Freund Manuel Gelormini, der im Erdgeschoss des Gebäudes „Die Bar“ betreibt. Nach Rücksprache mit dem Bewohner der Dachgeschosswohnung darf „Re.You“ nun am Freitagabend auflegen.

Update um 18.16 Uhr: Aufgrund der aktuellen Wetter-Situation wird „Re.You“ das am Donnerstag auf dem Dach aufgenommene Test-Set um 19 Uhr auf Facebook streamen.

Youtube