Das Donaubad, das seit 2016 wieder in der Hand der beiden Städte Ulm und Neu-Ulm ist, hat Sanierungsbedarf. Vor allem die Rutschen machen den Verantwortlichen derzeit Sorgen. Da der Kunststoff der 1998 gebauten Anlage verwittert ist, liegt auf den Außenseiten der Röhren das Metall frei. Außerde...