Rund 10 000 Besucher zählen die Sailer-Kinos in einer normalen Woche. Elf Leinwände im Neu-Ulmer Dietrich-Theater gehören zum Angebot sowie die Lichtburg, das Mephisto und das Obscura in Ulm. Aber seit dem 16. März ist nichts mehr normal: Deutschlandweit sind die Kinos wegen der Corona-Krise geschlossen.
Die Branche steckt tief in der Krise: Fast 60 Prozent der Kinos, die sich auf eine Umfrage des Hauptverbands Deutscher Filmtheater (HDF K...