Nahverkehr Diese Busse fallen wegen einer Grippewelle aus

Auch die Buslinie 37 ist von den Ausfällen betroffen.
Auch die Buslinie 37 ist von den Ausfällen betroffen. © Foto: Matthias Kessler
Ulm / swp 12.03.2018
Die Grippewelle hat auch die Busfahrer in Ulm erreicht. Deswegen fallen auf einigen Linien Fahrten aus.

Wie der Donau-Iller-Nahverkehrsverbund (DING) mitteilt, müssen bis voraussichtlich Freitag einige Busfahrten in Ulm und Umgebung ausfallen. Grund dafür sind zahlreiche Krankmeldungen von Busfahrern. Diese Linien sind betroffen:

Linie 7: 6:33 Uhr ab Ulm, Donaustadion P+R; 7:15 Uhr ab Jungingen, Rathaus

Linie 20: 8:15 Uhr ab Ulm, ZOB; 9:15 Uhr ab Ulm ZOB; 12:15 Uhr ab Ulm, ZOB

Linie 48: 11:30 Uhr ab Ulm, ZOB; 11:48 Uhr ab Mähringen, Wendeschleife; 20:30 Uhr ab Ulm, ZOB; 20:48 Uhr ab Mähringen, Wendeschleife

Linie 46: 13:05 Uhr ab Ulm, ZOB; 15:40 Uhr ab Amstetten, Bahnhof; 16:05 Uhr ab Ulm, ZOB; 17:05 Uhr ab Amstetten, Bahnhof

Linie 36: 16:50 Uhr ab Ulm, ZOB; 17:38 Uhr ab Herrlingen, Bahnhof

Linie 37: 7:00 Uhr ab Ulm, ZOB; 7:46 Uhr ab Bermaringen, Bockgasse

Linie 38: 6:53 Uhr ab Markbronn, Rathaus; 17:20 Uhr ab Herrlingen, Bahnhof; 17:33 Uhr ab Arnegg, Rathaus; 16:20 Uhr ab Ulm, ZOB; 17:06 Uhr ab Markbronn, Rathaus; 18:20 Uhr ab Ulm, ZOB; 19:06 Uhr ab Markbronn, Rathaus

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel