Zwei Chefredakteure diskutieren über große Politik, lokale Skandale, unglaubliche Geschichten – und Sie hören einfach zu.Die Leitung steht“ heißt der neue Podcast der SÜDWEST PRESSE und der Schwäbischen Zeitung. Ulrich Becker und Hendrik Groth – der eine in Ulm, der andere in Ravensburg – unterhalten sich über die Themen, die ihre Redaktionen in der vergangenen Zeit bewegt haben. Informativ, unterhaltsam, kurzweilig.

Die Folge 2: Hacker-Angriff, Hassmails und die Twitter Aktivitäten des Donald Trump

In der zweiten Folge geht es um verachtende und abscheuliche E-Mails, den „Hate Mails“, sowie den Umgang mit ihnen. Außerdem sprechen Ulrich Becker und Hendrik Groth über den Hackerangriff auf Politiker & Prominente, über die AfD & der Fall Magnitz, sowie über den Vater aller Fake News: Donald Trump und seinen Twitteraccount.