Zwei Chefredakteure diskutieren über große Politik, lokale Skandale, unglaubliche Geschichten – und Sie hören einfach zu. „Die Leitung steht“ heißt der neue Podcast der SÜDWEST PRESSE und der Schwäbischen Zeitung. Ulrich Becker und Hendrik Groth – der eine in Ulm, der andere in Ravensburg – unterhalten sich über die Themen, die ihre Redaktionen in der vergangenen Zeit bewegt haben. Informativ, unterhaltsam, kurzweilig.

Folge 1: Die CDU, Kretschmann und Europa

In der ersten Folge geht es um die CDU und die Frage nach dem richtigen Kanzlerkandidaten, die Zukunft der Grünen nicht nur im Land, Europas Rolle in der Welt und was das mit der Landung der Chinesen auf dem Mond zu tun hat. Und jede Woche: unsere verrückteste Fake-news-Meldung.