Welt-Korrespondent Deniz Yücel saß lange Zeit in der Türkei im Gefängnis. Er ist wieder in Freiheit und am Montag, 21. Oktober 2019, im Ulmer Roxy. Dort liest er aus seinem Buch „Agentterrorist“ vor. Es erzählt seine Geschichte über Freiheit und Freundschaft, Demokratie und Nichtsodemokratie.

Wir verlosen 6x2 Tickets – so kannst du gewinnen

Tickets für „Deniz Yücel liest aus Agentterrorist am 21. Oktober 2019 im Roxy Ulm“ kosten an der Abendkasse 15 Euro - bei uns bekommst du sie mit etwas Glück für lau. Um teilzunehmen, schickst du uns bis 17. Oktober 2019 (8 Uhr) eine E-Mail an online-redaktion@swp.de mit dem Betreff „Gewinnspiel Deniz Yücel“. In der Mail muss dein voller Name sowie deine Adresse und Telefonnummer stehen. Die Gewinner werden am 17. Oktober 2019 (ab 10 Uhr) per Zufallsgenerator ermittelt und bekommen einen Anruf von uns. Wir wünschen viel Glück!

Folgst du uns schon auf Instagram: @suedwest_presse?

Welt-Korrespondent Deniz Yücel über seine Gefangenschaft in der Türkei

Seine Inhaftierung führte in Deutschland zu einer beispiellosen Solidaritätsbewegung unter dem Hashtag #freedeniz und sorgte für eine schwere diplomatische Krise. Yücel erzählt von seinem Jahr im Gefängnis, von Einzelhaft und Folter. Und davon, wie er durch die Liebe seiner Frau und dank der Unterstützung seiner Anwälte, seiner Zeitung und der „Free Deniz“-Kampagne noch unter widrigsten Umständen um Freiheit und Selbstbestimmung kämpfen konnte – und dabei die Bundesregierung, seine Vertrauten und schließlich sogar seine Geiselnehmer an den Rand der Verzweiflung trieb.

Leseprobe von „Agentterrorist“ von Deniz Yücel

Hier gibt es einer Leseprobe seiner Geschichte, die man auch dann noch mit Spannung bis zur letzten Seite liest, wenn man das Happy End mit Petersilienstrauß schon kennt.

Das könnte dich auch interessieren:

Teilnahmebedingungen und Datenschutz


Teilnahmebedingungen Gewinnspiel „Deniz Yücel liest aus Agentterrorist am 21. Oktober 2019 im Roxy Ulm“ Laufzeit: 16.10.2019 (00:00 Uhr) - 17.10.2019 (08:00 Uhr).

Diese Promotion (Gewinnspiel) wird ausschließlich von der Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG, Ulm, SÜDWEST PRESSE, durchgeführt, im Folgenden „Gewinnspiel-Veranstalter“ genannt. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Informationen ist ausschließlich der Gewinnspiel-Veranstalter. Die bereitgestellten Informationen werden einzig verwendet, um den Teilnehmern Wettbewerbsnews, -updates und sonstige relevante Informationen gemäß der Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs zur Verfügung zu stellen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Gewinnspiel-Veranstalters, sowie deren Angehörige und Personen unter 16 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Die Teilnahmefrist für das Gewinnspiel läuft während der oben angegebenen Laufzeit.

Zur Teilnahme am Gewinnspiel muss eine E-Mail mit dem Betreff „Gewinnspiel Deniz Yücel“ an online-redaktion@swp.de geschickt werden. Darin müssen der volle Name, die Adresse sowie die Telefonnummer der teilnehmenden Person enthalten sein.

Unter allen Einsendungen werden nach dem Ende der oben genannten Laufzeit 6 x 2 Eintrittskarten für „Deniz Yücel liest aus Agentterrorist am 21. Oktober 2019 im Roxy Ulm“ verlost.

Die Ermittlung der Gewinner findet nach dem Zufallsprinzip am 17.10.2019 (ab 10:00 Uhr) statt. Die Benachrichtigung des Gewinners erfolgt telefonisch bis spätestens am 17.10.2019 (12:00 Uhr).

Gewinner, die sich 24 Stunden nach dem oben genannten Laufzeit-Ende nicht auf eine Gewinnbenachrichtigung hin melden, verlieren ihren Gewinnanspruch und ein neuer Gewinner wird per Los ermittelt und benachrichtigt. Zudem sind die Teilnehmer für die Richtigkeit und Vollständigkeit der angegebenen Kontaktdaten verantwortlich. Sollten die angegebenen Kontaktdaten fehlerhaft und/oder unvollständig sein, ist der Gewinnspiel-Veranstalter nicht verpflichtet, die korrekten Daten ausfindig zu machen. Nachteile aufgrund falscher Angaben gehen zu Lasten des Teilnehmers. Der Gewinnspiel-Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer, welche gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, vom Gewinnspiel auszuschließen. Zusätzlich behält sich der Gewinnspiel-Veranstalter das Recht vor, Änderungen und/oder Ergänzungen des Gewinnspiels und/oder der Teilnahmebedingungen vorzunehmen und/oder das Gewinnspiel ganz abzubrechen.

Der Gewinn wird nur bei ordnungsgemäßer Durchführung des Gewinnspiels vergeben.

Wir nehmen den Schutz eurer Daten ernst. Bitte lest mehr dazu unter swp.de/privacy.