Demonstrationen und Kundgebungen gehören zur streitbaren Demokratie. Das ist eine Selbstverständlichkeit, die die politische Philosophin Hannah Arendt einst schön erklärte: Erst der so entstehende öffentliche „Erscheinungsraum“ ermögliche das kollektive demokratische Handeln....