Das schlechttemperierte Pfingsten

SWP 21.05.2013

Rund 15 Grad und Nieselregen liegen zwischen diesen beiden Fotos, entstanden in der Ulmer Friedrichsau. Am Samstag (Bild links) drängte alles nach draußen: Radfahrer, Drachenbootfahrer, Sonnenanbeter, Freunde des gepflegten Grillens - wohlwissend, dass es tags darauf eher scheußlich werden würde. Und so kam es denn auch. Kalt und regnerisch der Sonntag (Bild rechts), ohne Schirm und Cape ging nichts. Der Pfingstmontag gab sich windig und frisch, aber in weiten Teilen wenigstens sonnig. Fotos: Oliver Schulz

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel