Handel C&A wird nicht in die Sedelhöfe umziehen

Sedelhöfe
Sedelhöfe © Foto: Lars Schwerdtfeger
Ulm / swp 12.07.2018

Verwaltungsrat Werner Klein von der Schweizer Firma Procon-Invest dementiert Spekulationen, dass die Modehauskette C&A den Standort in der Friedrich-Ebert-Straße verlässt und nach Fertigstellung in die Sedelhöfe einziehen werde.

Hervorragender Standort

C&A habe durch Optionsrecht die Verlängerung des Mietvertrags bewirkt. Man begründe diese Entscheidung mit einem guten Geschäftsverlauf an einem hervorragenden Standort. Groß saniert werde nicht.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel