Das Coronavirus wirkt sich auch auf die Arbeit in den Ämtern aus. In Baden-Württemberg gibt es einen Shutdown. Wer persönlich in die Dienstelle des Landratsamtes in Ulm oder Ehingen gehen möchte, steht vor verschlossenen Türen. Die Ämter sind ab sofort für den Publikumsverkehr geschlossen. Das gilt auch für die Gemeinsame Kfz-Zulassungsstelle des Alb-Donau-Kreises und der Stadt Ulm.

Die Dienststellen sind weiterhin per Telefon, E-Mail und Post erreichbar und werden die notwendigen Dienstleistungen über diese Wege erbringen. Persönliche Termine finden nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung statt.

Die wichtigsten Telefonnummern im Überblick:

  • Kfz-Zulassung in Ulm und Ehingen: Telefon 0731/185-1444. Bereits online gebuchte Termine in den Zulassungsstellen in Ulm und Ehingen bleiben bestehen.
  • Führerscheinstelle in Ulm: Telefon 0731/185-1446
  • Führerscheinstelle in Ehingen: Telefon 07391/779-2434
  • Ausländerbehörde in Ulm: Telefon 0731/185-1901. Asyl: Telefon 0731/185-1900
  • Ausländerbehörde in Ehingen: Telefon 07391/779-2425 oder -2415
  • Dezernat Jugend und Soziales in Ulm: Telefon 0731/185-4385 oder -4399
  • Dezernat Jugend und Soziales in Ehingen: Telefon 07391/779-2455
  • Zentrale Information in Ulm: Telefon 0731/185-0

Erreichbarkeit der Ämter

Das Landratsamt Ulm sowie in Ehingen und die dazugehörigen Behörden sind wie folgt erreichbar:

  • Montag bis Mittwoch: 8 bis 16 Uhr
  • Donnerstag: 8 bis 17.30 Uhr
  • Freitag: 8 bis 12.30 Uhr

Agentur für Arbeit und Jobcenter: Rufnummern für Kunden

  • Agentur für Arbeit Ulm mit den Geschäftsstellen Biberach und Ehingen

0731 160-900 (Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr)

  • Jobcenter Ulm:

0731 40986-0

0731 40986-200

0731 40986-201

  • Jobcenter Alb-Donau mit den Geschäftsstellen in Ulm und Ehingen

0731 40018-102

0731 40018-0 (Service-Hotline)

Die Agentur für Arbeit gibt außerdem Informationen für Kunden vor der Kontaktaufnahme:

  • Kunden müssen vereinbarte Termine nicht absagen, weder telefonisch noch per E-Mail. Es gebe keine Rechtsfolgen und Sanktionen.
  • Die persönliche Vorsprache bei, wenn man sich arbeitslos melden möchte, entfällt. Es geht auch telefonisch.

Agentur für Arbeit: Beratung für Arbeitgeber

Die Agentur für Arbeit hat für Arbeitnehmer aus der Region eine Rufnummer eingerichtet. Damit können sie sich über Kurzarbeit beraten lassen. Die Agentur für Arbeit empfiehlt: Für eine zügige Bearbeitung Betriebsnummern bereithalten.

  • Arbeitgeber im Landkreis Biberach, im Alb-Donau-Kreis und im Stadtkreis Ulm: 0731 160-666
  • Die Nummer ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr erreichbar.

Diese Dienstellen sind von der Regelung betroffen

  • Landratsamt Ulm
  • Zulassungsstelle Ulm
  • Suchtambulanz Ulm
  • Landratsamt Ehingen
  • Fachdienst Soziale Sicherung, Jobcenter Alb-Donau, Außenstelle Ehingen
  • Dienststelle Flurneuordnung in Ehingen
  • Die Kreismedienzentren in Ulm und Ehingen

Das sagt der Landrat dazu

„Wir übernehmen damit Verantwortung für die Gesundheit unserer Kundinnen und Kunden sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, sagte Landrat Heiner Scheffold. „In dieser schwierigen Situation muss unsere Kreisverwaltung aber für die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis arbeits- und handlungsfähig bleiben. Deswegen kommen wir in unser aller Interesse um diese Einschränkungen nicht herum.“

Öffnungszeiten Recyclinghöfe Ulm

Die Recyclinghöfe, Gartenafallplätze und die Bauschuttdeponie Donaustetten bleiben bis auf weiteres zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar.

Recyclinghof Grimmelfingen

  • Mo, Di, Do, Fr 09 - 18 Uhr
  • Mi 13 - 18 Uhr
  • Sa 09 - 18 Uhr

Recyclinghof Böfingen (Böfinger Steige 41)

  • Mo, Di, Mi, Do, Fr 14 - 18 Uhr
  • Sa 09 - 18 Uhr

Recyclinghof Donaustetten Bauschuttdeponie

  • Mo, Di, Do, Fr 16 - 18 Uhr
  • Mittwoch geschlossen
  • Sa 10 - 17 Uhr

Recyclinghof Einsingen

  • Mo, Di, Do, Fr 16 - 18 Uhr
  • Mittwoch geschlossen
  • Sa 10 - 17 Uhr

Recyclinghof Eselsberg

  • Mo, Di, Mi, Do, Fr 14 - 18 Uhr
  • Sa 09 - 18 Uhr

Recyclinghof Jungingen

  • Mo, Di, Do, Fr 16 - 18 Uhr
  • Mittwoch geschlossen
  • Sa 10 - 17 Uhr

Recyclinghof Wiblingen

  • Mo, Di, Do, Fr 16 - 18 Uhr
  • Mittwoch geschlossen
  • Sa 10 - 17 Uhr

Es gelten neben den aktuellen Hygiene-Vorschriften besondere Verhaltensregeln:

Unnötige Besuche der Höfeund Sammelstellen sind zu vermeiden.

  • Einhaltung eines Mindestabstands (1,5 - 2 m) bei Kontakt mit dem Personal der Recyclinghöfe und Sammelstellen/anderen anliefernden Personen.
  • Reduzierung der Verweildauer auf dem Recyclinghof und den anderen Sammelstellen auf ein Mindestmaß.
  • Vermeidung des Zusammenstehes in Kleingruppen und Bildung von Personenschlangen vor den Sammelcontainern/Gefäßen.

Das Personal der Recyclinghöfe, Gartenabfallplätze und der Bauschuttdeponie Donaustetten behält sich vor den Einlass zu reduzieren

Wertstoffhof Ehingen

Der Wertstoffhof in Ehingen-Berkach hat ebenfalls seine Öffnungszeiten nicht geändert:

Freitag 15:00 - 18:00 Uhr

Samstag 09:00 - 13:00 Uhr