Forscher der Uni Ulm haben ein Protein entschlüsselt, das im Kampf gegen die Pandemie helfen kann. Das Team um Prof. Jan Münch vom Institut für Molekulare Virologie untersuchte, welche antiviralen körpereigenen Proteine und Peptide der Mensch in sich trägt und welche davon in der Therapie gegen das neuartige Coronavirus helfen können. Gekommen sind sie auf Alpha 1 Antitrypsin, das verhindern hilft, dass die Viren in menschliche Zellen eind...