Der Fußballbezirk Donau/Iller hat eine Informationsveranstaltung am Ulmer Anna-Essinger-Gymnasium abgesagt, die am Montag, 9.3.2020, hätte stattfinden sollen. Zur Begründung hieß es in einer Mitteilung, dass der Grund die Ausbreitung des Coronavirus sei.

Bei dem Termin hätte es der Mitteilung zufolge um Informationen zur geplanten Verbandsstrukturreform im Fußballbezirk Donau/Iller gehen sollen.

FC Burlafingen gegen Aufheim/Holzschwang wegen Corona verschoben

In der selben Mitteilung teilte der Fußballbezirk mit, dass die Bezirksliga-Begegnung Burlafingen gegen Aufheim/Holzschwang wegen des Coronavirus verschoben werden müsse. Unter der Woche hatten viele Spieler des FC Burlafingen unter Coronavirus-Verdacht gestanden. Die Begegnung hätte am 15.3.2020 stattfinden sollen. Ein Ersatztermin ist bereits gefunden.

Coronavirus in Ulm: So ist die aktuelle Lage

Am Samstag hat der zuständige Alb-Donau-Kreis ein Update der Lage bezüglich des Coronavirus in Ulm und dem Alb-Donau-Kreis gegeben. Wie die, Stand Samstagabend, aussieht, lest ihr hier.

Und hier das Update vom Sonntag, wo in der Region ein weiterer Fall bestätigt worden ist.

Coronavirus in der Region Ulm / Biberach: Hier fällt am Montag die Schule aus

Nachdem das Robert-Koch-Institut am Freitag Südtirol zum Coronavirus-Risikogebiet erklärt hat, haben zahlreiche Ämter und Schulen in der Region reagiert und werden am Montag geschlossen bleiben. Welche das sind, erfahrt ihr hier.