Manch einer scheint nicht zu wissen, dass nach wie vor ein Abstandsgebot gilt – und zwar in Bayern wie in Baden-Württemberg. Wer das und andere Vorgaben nicht einhält, dem droht weiter ein saftiges Bußgeld nach der Infektionsschutzverordnung. Beide Bundesländer haben bereits angekündigt aufgrund steigender Infektionszahlen wieder genauer hinzuschauen.
Bislang hat die Stadt Ulm wegen Verstößen gegen die Corona-Verordnungen rund 800 Verfah...