Seit Anfang November gilt in Deutschland, und damit auch in Baden-Württemberg und Ulm der Lockdown light. Eines der Hauptziele: Die hohen Infektionszahlen mit dem Coronavirus unter Kontrolle bringen und das Gesundheitssystem und vor allem die Krankenhäuser und deren Personal entlasten. Wie aber steht es aktuell um die Auslastung der Intensivbetten in Ulm, die für Patienten mit schweren Covid-19-Verläufen nötig sind?
„Wir haben auf unseren I...