Einmal die Woche berichtet das Gesundheitsamt im Landratsamt Alb-Donau-Kreis über Corona-Ausbrüche in Kindertagesstätten, Kindergärten oder Schulen in den vergangenen Tagen. Das Gesundheitsamt hat die Infizierten sowie ihre Kontaktpersonen umgehend über ihre Quarantäne informiert, um weitere Ansteckungen zu verhindern. Zwar verzeichnet das Gesundheitsamt nach wie vor insgesamt viele Ausbrüche in Kindertageseinrichtungen und Schulen. Die An...