Frau Wendt, tanzen Sie zurzeit oft daheim?

Privat tanzen wir gerade gar nicht (lacht).

Und beruflich?

Das schon, denn wir wollen unseren Schülern trotz der Zwangspause etwas bieten. Deshalb nehmen wir Tänze und kleine Line Dance-Choreographien von uns auf und stellen die Videos auf Tanzwiki online. Unsere Kunden können sie sich anschauen, die Figuren nachtanzen und sich so die Zeit daheim etwas vertreiben. Außerdem bieten wir Tanzsprechstunden ...