Einen „konkreten und verlässlichen Fahrplan für das Hotel- und Gaststättengewerbe“ – aus der Krise heraus – fordert die IHK Ulm mit Blick auf den Corona-Gipfel am Montag. Dazu Hauptgeschäftsführer Max-Martin Deinhard: „Dieser Wirtschaftsbereich wurde bei den letzten Beschlüssen nahe...