Der Kreis Neu-Ulm rettet sich in Sachen Corona-Inzidenz über die Feiertage. Am Donnerstag meldete das Robert-Koch-Institut eine 7-Tages-Inzidenz von 92,5 und auch am Karfreitag bleib man mit 99,3 wieder unter der Grenze von 100 – wenn auch denkbar knapp. Das alles bleibt reine Statistik, von eine...