Der eine hat während des Lockdowns die Treffen mit Bekannten und Freunden in Bars, Restaurants und Cafés überhaupt nicht vermisst. Dafür aber Konzerte und Ausstellungen. Die andere war froh über geschlossene Geschäfte und die autofreie Stadt, vermisste dafür jedoch Reisen und offene Grenzen....