Chippendales in Ulm Die Chippendales im Ulmer CCU

 UhrUlm
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten.
Trainierte Körper, wenig Kleidung, heiße Rhythmen: Am Samstag begeisterten die Chippendales gemeinsam mit Ex-Bachelor Paul Janke das Publikum im Ulmer CCU. Das auch nicht zuletzt, weil die Tänzer immer wieder Freiwillige mit auf die Bühne holten. © Foto: Foto: Volkmar Könneke