Ungewohnte Leere im Ulmer Stadthaus: Das Mobiliar des dort ansässigen Cafés wurde ausgeräumt. Entsteht dort etwa ein neues Konzept? Gibt es einen Pächterwechsel? Ein Zettel an der Tür beendet das Rätselraten: „Das Café Restaurant Stadthaus ist wegen Sanierungsmaßnahmen vom 13.01.2020 bis voraussichtlich 13.02.2020 geschlossen.“

Stadthaus-Café: Wasserschaden ist Grund für Sanierungsarbeiten

Betreiber Christian Becker erklärt, dass es in den Räumen zu einem Wasserschaden gekommen sei. „Das Parkett und die Decken müssen daher überarbeitet werden“, so Becker. Anschließend laufe der Café-Betrieb nach bewährtem Konzept weiter.