Nach den Differenzen um die Vergabe der Bürgermedaille der Stadt Ulm in diesem Jahr zeigen sich alle Fraktionen zuversichtlich, sich für 2021 auf zwei Namen einigen zu können. Dann soll die Bürgermedaille, die alle zwei Jahre an Schwörmontag im Wechsel mit den Wissenschaftspreisen verliehen wird, immer verbindlich an eine Frau und einen Mann gehen. Bisher ist diese Geschlechterverteilung nicht festgeschrieben. Daran hatte sich im diesjähri...